Aims of Conductive Education / Ziele der Konduktiven Förderung

For German version please scroll down / Für deutsche Version bitte hinunterscrollen

 

Much of the Conductive Education literature speaks of the goal of orthofunction. In simple terms, this means helping people achieve their potential by nurturing and developing an attitude to learning which is based on the simultaneous development of movement, function and personality. The desire to achieve, to be successful and to reach new goals is paramount in this process. The goal of orthofunction is ever-changing, as people extend the limits of achievement beyond that which they thought achievable. Conductive education enables people to view themselves in a positive way through meaningful activity. It assists them in problem-solving, and learning strategies and techniques to approach the various challenges faced. This is when an orthofunctioning personality exists. 

  • Aims to improve motor skills & functions
  • A positive educational philosophy that leads to the development of the individual’s personality
  • Facilitates the motor disadvantages with the development of problem-solving skills
  • Focuses on the individual needs within a group environment
  • Motivates to achieve goals and progression at an individual pace
  • Unlocks the full potential of children and adults and prepares them for the next stage in their lives
  • Enables for more independent and socially included living

 
Ein Großteil der Literatur zur Konduktiven Förderung spricht vom Ziel der Orthofunktion. Dabei geht es darum, den Menschen zu helfen, ihr Potenzial zu erreichen, indem sie eine Lerneinstellung erarbeiten, die auf der gleichzeitigen Entwicklung von Bewegung, Funktion und Persönlichkeit basiert. Der Wunsch zu erreichen, erfolgreich zu sein und zu neuen Zielen zu gelangen, ist in diesem Prozess von zentraler Bedeutung. Das Ziel der Orthofunktion ändert sich ständig, denn wenn die Grenzen der Leistung erweitert werden eröffnen sich neue Perspektiven. Konduktive Förderung ermöglicht es den Menschen, sich durch sinnvolle Aktivitäten positiv zu sehen. Sie stellt Angebote zur Problemlösung und Lernstrategien und -techniken, mit deren Hilfe die verschiedenen Herausforderungen bewältigt werden können.

  • zielt auf Verbesserung der motorischen Fähigkeiten und Funktionen
  • ist eine positive Bildungsphilosophie, die zur Entwicklung der Persönlichkeit des Einzelnen führt
  • erleichtert die motorischen Einschränkungen durch die Entwicklung der Fähigkeit Probleme zu lösen
  • fokussiert die individuellen Bedürfnisse innerhalb einer Gruppenumgebung
  • motiviert, Ziele und Fortschritt entsprechend den individuellen Gegebenheiten zu erreichen
  • erschließt das volle Potenzial von Kindern und Erwachsenen und bereitet sie auf die nächste Phase ihres Lebens vor
  • ermöglicht ein unabhängigeres und sozial inkludiertes Leben
%d bloggers like this: