Main Charecteristics of Conductive Education / Hauptcharakteristika der Konduktiven Förderung

For German version please scroll down / Für deutsche Version bitte hinunterscrollen

 

  • Conductive education is human, ability focused, and positive minded
  • View of unity in different aspects (such as organism, personality, routine(s) of the individual, society, environment, physical movements, learning, etc.), accordingly a complex, gestalt approach
  • Pedagogical fundaments
  • Importance of both the client/learner’s and the conductor/teacher’s personality in the process of co-operation
  • Importance of respective relationship between client and professional
  • Collective approach with particular interest of the individual
  • Importance of purposefulness, sense of security and self-confidence
  • Use of Pygmailon effect and Socratic method
  • Use of rhythmical interventions

 

  • Konduktive Förderung ist menschlich, Fähigkeiten – bezogen und von einer positiven Einstellung geprägt
  • Zusammenschauende Betrachtungsweise unterschiedlicher Aspekte (wie Organismus, Persönlichkeit, Routinen des Individuums, Gesellschaft, Umgebung, physische Bewegungen, Lernen etc.) entsprechend einem komplexen, Gestalt – Ansatz
  • Pädagogisches Fundament
  • Wichtigkeit der Persönlichkeit sowohl des /der Klienten/in (Lernenden) als auch des/der Konduktors/Konduktorin (Lehrenden) im kooperativen Prozess
  • Wichtigkeit des gegenseitigen Verhältnisses zwischen Klient/in und Experten/in
  • Kollektiver Zugang mit speziellem Interesse für das Individuum
  • Wichtigkeit von Zielgerichtetheit, Gefühl der Sicherheit und Selbstvertrauen
  • Einsatz des Pygmalioneffekts und der sokratischen Methode
  • Einsatz von rhythmischen Interventionen
%d bloggers like this: